fussball

Mittwoch, 15. April 2009

Mario Gomez ist wie ein offenes Bier im Moshpit von Slayer

Hirngabel schreibt: »Heute nachmittag schaute mal wieder alles nach einem klassischen ›Was wäre wenn‹-Spiel aus. In diesem Falle: ›Was wäre gewesen, wenn der Schiedsrichter das klare Handspiel von Boateng nach knapp 10 Minuten mit Elfmeter und Rot wegen Torverhinderung bewertet hätte?‹. Doch erfreulicherweise schlug nach 91 Minuten Mr. Krise himself zu - der größte Hammerwerfer, der je ein deutsches Stürmertrikot tragen durfte, Mario Gomez erzielte seinen 26. Pflichtspieltreffer in dieser Saison und bescherte dem VfB zwei zusätzliche Punkte.«

Pleitegeiger schreibt: »Ich kann es mir wirklich nicht anders erklären: Der Fußballgott war entweder unachtsam, hatte seine Glückssocken nicht an, oder konnte sich kurz vor Ende nicht mehr beherrschen und ist kurz aufs Klo - um da dann unbeabsichtigterweise ein Tor zu pinkeln. Leider für die Falschen.«

11FREUNDE meint: Also jeder, der das 1:0 von Gomez sehen konnte, dürfte uns zustimmen: »Gepinkelt« war dieses Tor sicher nicht. Einem solchen Druck könnte weder ein weltliches, noch ein geistiges Pissoir standhalten. Aber bevor wir weiter in solche Regionen abdriften, trösten wir die Hamburger mit folgender Feststellung: Mario Gomez ist wie ein offenes Bier im Moshpit von Slayer. Schwierig zu verteidigen.

Mittwoch, 18. März 2009

fc bayern münchen

wer hätte das gedacht... die erfolgreichste deutsche klubmannschaft verdankt ihren siegeszug einer revolution der (fußball-)arbeiter gegen ihre vorgesetzten... großartige geschichte, die mir unseren derzeit ärgsten konkurrenten noch sympathischer macht....

http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/3802/per_revolution_zum_fc_hollywood.html

Montag, 23. Februar 2009

DAS SIND MAL LEUTE DIE GESCHMACK BEWEISEN, BEI DER NAMENSGEBUNG

http://www.herthabsc.de/index.php?id=15630&tx_ttnews[tt_news]=4702&tx_ttnews[backPid]=15625&cHash=2e688e1db6

Mittwoch, 9. Juli 2008

Sprüche Teil 24

Andreas Möller
"Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien"

Olaf Thon
"Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert."

Mehmet Scholl
"Die schönsten Tore sind diejenigen, bei denen der Ball schön flach oben rein geht."

Rainer Calmund
"Jetzt stehen die Chancen 50:50 oder gar sogar 60:60."

Berti Vogts
"Das Spielfeld war zu lang für Doppelpässe."

Lothar Matthäus
"Die biologische Uhr tickt und geht auch an mir nicht vorbei."

Thorsten Legat
"Unsere Chancen stehen 70:50."

Paul Breitner
"Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig."

Lukas Podolski
"Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel !"

Berti Vogts
"Ich glaube, daß der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann"

Montag, 16. Juni 2008

LECCE IN SERIE A!!!!!

gestern haben es die giallorossi wieder klar gemacht. nachdem sie am letzten spieltag durch den sieg von bologna gegen pisa den direkten aufstieg verpasst haben, mussten sie sich in den playoffs eben gegen pisa und dann gegen albinoleffe durchsetzen. gestern nach dem 1:1 im rückspiel war dann klar: lecce ist zurück in der höchsten liga:




graaaandiiii!!!!

Dienstag, 10. Juni 2008

das war großer fußball gestern...

richtig schöner tempofußball mit vielen torgelegenheiten auf beiden seiten, vorbildlichem fairplay (van nistelrooy, der sich trotz minimalem kontakt nicht fallen lässt, spieler, die sich nach fouls die hand geben), klasse paraden, usw.

die holländer gewinnen auf jeden fall verdient und schwingen sich (meiner meinung nach) zu einem der favoriten auf.

aber die entscheidung zum 1:0 ist mal wieder ein beispiel, wie sinnlose regeln den fußball kaputt machen (anchdem die uefa sinnlose gruppen zugelost hat, und den spielplan verkackt hat).

auf der 11freunde-seite heißt es:

"Die entsprechende Regel lautet so: »Begibt sich ein verteidigender Spieler hinter die eigene Torlinie, um einen Gegner abseits zu stellen, lässt der Schiedsrichter das Spiel weiterlaufen und verwarnt den verteidigenden Spieler bei der nächsten Spielunterbrechung, weil er das Spielfeld ohne Erlaubnis des Schiedsrichters absichtlich verlassen hat.« Panucci aber war zuvor von Torwart Buffon ins Aus befördert worden.

[...]

DFB-Schiedsrichtersprecher Manfred Amerell unterstützte auf Nachfrage Fröjfeldt. Amerell sagte dem Tagesspiegel: »Ein Abwehrspieler kann einen Angreifer nicht abseits stellen, nur weil er sich hinter der Torlinie befindet. In diesem Fall lag der Spieler unabsichtlich hinter der Linie und wird deshalb auch nicht verwarnt, wie es von der Regel im Absichtsfalle verlangt wird. Dennoch ist er Teil des Spiels und hebt damit eine Abseitsstellung auf.«"

also wenn ich die regeln konsequent anwende muss panucci gelb bekommen (von solchen ausnahmen steht ja nichts in der regel). oder ich wende die regel VERNÜNFTIG und ANGEMESSEN an. dann gebe ich das tor nicht. muss sich ein verteidiger jetzt mit kreuzbandriss bis zur mittellinie schleppen, damit er nicht das abseits aufhebt. "Dennoch ist er Teil des Spiels" ist doch absoluter schwachsinn.
wenn ein stehender angreifer nicht ins spiel eingreift ist das abseits "passiv" und wenn ein abwehrspieler verletzt am boden liegt ist er "teil des spiels"??? also da muss das international board nochmal genau über die auslegung der regeln nachdenken.

aber was mich an der sache am meißten ärgert: die offiziellen/schiedsrichter halten in solchen fällen immer zusammen. bloß keine selbstkritik aufkommen lassen, weil das ja ihre autorität untergräbt.

[zum schluss muss ich zugeben, dass mich das ganze wahrscheinlich weniger weniger aufregen würde, wenn holland so ein tor kassiert hätte. aber daneben fände ich es in jedem fall]

was meint ihr?

Mittwoch, 24. Oktober 2007

Herzlichen Glückwunsch!!!

Jetzt kann sich der VfB endlich wieder auf die Bundesliga konzentrieren und so vielleicht noch den Abstieg verhindern... dabei wünsche ich euch viek Erfolg! Und wenns weiter bergab gehen sollte, gliedert an euer tolles Jugendinternat gleich noch ne Klapsmühle für den 1. Kader an, dann klappts auch wieder mit den "psychischen Problemen".

"Der Misserfolg kratzt den Spielern am Nervenkostüm. Der VfB muss darauf achten, kein Fall für die Couch zu werden. Es gibt Spieler, die "psychische Probleme" haben, hatte Mario Gomez schon im Vorfeld zugegeben."
(www.kicker.de)

aber diese "psychischen Probleme" sind ja vielleicht auch in frühester Kindheit begründet. Wahrscheinlich haben sie alle ein Trauma, weil man ihnen bei der Ankunft im Internat damals die Haare abgeschnitten hat....

Samstag, 12. Mai 2007

das gibt es nicht....

die saison ist nichts für schwache nerven...die karawane ziehts weiter der vfb hat durst!
Dortmund ist die schönste stadt der welt und frankfurt hat den besten appel woi der welt!!!

Dienstag, 3. April 2007

aus gegebenem anlass

ja wenn weit von der heimat entfernt ist, dann ueberkommen einen manchmal diese gefuehle.... und als ich dann den guten frank hier auf unsewrem angstammten block gesehn hab, dachte ich mir: es ist zeit etwas richtig sinnvolles zu tun:

DIE SCHOENSTEN HYMNEN VON FUSSBALLMANNSCHAFTEN - PLATZ 1: HERTHA BSC

Freunde,was gibt es Schöneres,
als hier im Stadion unserer Herthamannschaft die Däumchen zu drücken
Und sie von den Rängen zu unterstützen
Auf dem Weg nach oben

Nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht
Nur nach Hause,nur nach Hause
nur nach Hause geh`n wir nicht

Nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht
nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht

Alle warten voller Spannung
Auf das absolute Spiel
Denn die Jungens von der Hertha
haben alle nur ein Ziel:
Heute wollen sie gewinnen
Für das blau-weiße Trikot Sowieso oh-oh oh-oh
Und sowieso oh-oh oh-oh

Nur nach Hause,nur nach Hause
nur nach Hause geh`n wir nicht
Nur nach Hause,nur nach Hause
nur nach Hause geh`n wir nicht

Nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht
Nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht

All die Fans brüllen sich den Hals aus
Und der Stürmer der stürmt vor
Alle jubeln,wenn der Ball rollt
Voll hinein ins Gegnertor
Und am Abend dann am Tresen
Werden wir zum Libreo
Sowieso oh-oh oh-oh
Und sowieso oh-oh oh-oh

Nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht
Nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht

Jetzt seid ihr dran
Nur nach Hause(nur nach Hause),
nur nach Hause (nur nach Hause),
nur nach Hause (hey Leute nur nach Hause)
geh`n wir nicht(genau)
Nur nach Hause(Was soll`n wir denn zu Hause?),
nur nach Hause (Bei dieser Schwiegermutter?),
nur nach Hause(Bei diesen hohen Mieten?Also bleiben wir doch im Stadion!)
geh`n wir nicht

Nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht
Nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht

Und nochmal
Nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht
Nur nach Hause,nur nach Hause,
nur nach Hause geh`n wir nicht

Denn nur nach Hause geh`n wir nicht
Schwung

Donnerstag, 11. Januar 2007

der heiko trifft wieder

großes interview mit deutschlands wm hoffnung für 2010...Gerber-Heiko-Gerber (htm, 1 KB)

[p9berlin ist...]

hbtkakiaow2_pxgen_r_210xa

[autoren]

p9berlin [berlin]
LukasPodolskiMittePimmel [berlin]
truepangzi [freiburg]
perff [stuggi]
modernist [berlin]
dr. hammer [ffm]
lecce-ultra [berlin]
tronn [berlin]
McNordle [heidelberg
MünchnerKindl [münchen]
klak [berlin]
pommes schranke [berlin]
georgethebest [mannheim]
SchweiniZickZackStichuntenrum [berlin]
meinfreundistausleder [berlin]
sami khedira [berlin]
Florian Kringe[berlin]

Impressum

Kicktipp Saison 2006/2007

[credo]

"We've heard that a million monkeys at a million keyboards could produce the complete works of Shakespeare; now, thanks to the Internet, we know that is not true." (Robert Wilensky)

[status]

Online seit 6971 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Dez, 20:14 Besucher seit 17.04.06:

kostenloser Counter

[suche]

 

[neueste beiträge]

Fuck call center dudes...
http://www.youtube.com/wat ch?v=1AXBk7B0GqM
modernist - 9. Dez, 20:14
Das MünchnerKindl...
...fühlt sich verfolgt! Immer wenn ich zur Zeit eine...
MünchnerKindl - 9. Okt, 14:42
das war schon immer......
.... p9's traum. ein wirklich einmaliger bettpartner....
lecce-ultra - 7. Sep, 23:59
Tja, die Schweizer...
http://www.isnichwahr.de/r 98806082-betrunken-fahren- oder-die-frau-fahren-lasse n-.html ......
modernist - 22. Jun, 01:08
jaja
mario gomez - schwierig zu verteidigen! ;) und nach...
pommes schranke - 13. Jun, 18:13

EHRLICH
feiern!
fussball
random shite
sayNOtoMASTURBAION
schwulundbraun
Torjägerkanone
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren